Kursangebote / Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Kochen mit Feuer und Lehm" (Nr. P305.12) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Kochen mit Feuer und Lehm

Lehmbackofen und Tajine sind uralte irdene Kochutensilien, universell einsetzbar und raffiniert in der Funktion.
Der Kurs soll interessierten Menschen die Möglichkeit geben sich auszuprobieren und dabei einen sinnlichen Zugang zur vielleicht schönsten Art des Kochens zu finden.

Vertieft behandelt werden Kochtechniken wie Garen in der Asche, Pizza backen auf dem Stein, Rösten, Backen im ausgeräumten Ofen, Verwendung des Tajine auf dem Kohlenbecken „Kanoun“.
Gekocht wird: Ein Schmorgericht, Pizza aus dem Lehmofen mit kalter Teilführung, verbrannte Aubergine nach Ottolenghi, Südländisches Hähnchen, Tapas und eine Nachspeise.
Im Tajine wird etwas Marokkanisches gegart.
Beiläufig werden abgehandelt: Ofenbau, geeignete Hölzer, das Anheizen, Temperatursteuerung und Kontrolle und. Sicherheit!

Bitte mitbringen: Schürze, Topflappen, Geschirrtuch, Behälter für Kostproben sowie Getränke

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: P305.12

Beginn: Sa., 18.06.2022, 11:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Alt-Langenhagen

Gebühr: 41,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
18.05.2022
Uhrzeit
11:00 - 17:00 Uhr
Ort
Alt-Langenhagen