Kursangebote / Kunst, Kultur und Kreativität / Kursdetails

Märchen, die trösten und heilen

Das Leben hält für manches Menschenkind im Märchen zunächst Not, Kummer und Leid bereit. Doch dann, so
erfahren wir, kommt unerwartet, ganz sacht, die Änderung, kehrt das Glück ein. Doch selten geschieht das einfach so, nein, das Menschenkind wird auf harte Proben gestellt, lernt, das Seinige beizutragen, damit alles gut werden kann. Was aber ist es, das die handelnde Person beiträgt? Wie verhält sie sich? Mit welcher
Haltung ist sie auf ihrem Weg? Mit diesen und weiteren Fragen näheren wir uns den erzählten Geschichten.

1. Märchenabend: Märchen von Sehnsucht, von Liebe und Vertrauen
2. Märchenabend: Mut zum eigenen Weg
3. Märchenabend: Wandlung oder Schatten der Vergangenheit

Status: Plätze frei

Kursnr.: O201.18

Beginn: Mo., 08.11.2021, 16:00 - 17:30 Uhr

Dauer: 3

Kursort: Treffpunkt, Raum 1

Gebühr: 18,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
08.11.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Konrad-Adenauer-Straße 17, Treffpunkt, Raum 1
Datum
15.11.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Konrad-Adenauer-Straße 17, Treffpunkt, Raum 1
Datum
22.11.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Konrad-Adenauer-Straße 17, Treffpunkt, Raum 1