Kursangebote / Kursdetails

Der Buddhismus

Um 525 v. Chr. setzte Buddha in Benares das buddhistische "Rad der Lehre" in Bewegung, um 480 v. Chr. vollzog sich die Zweiteilung des Buddhismus in seine ursprünglichen Strömungen. Diese welthistorischen Ereignisse stehen am Beginn der Entwicklung des Buddhismus von einer kleinen indischen Glaubensgemeinschaft hin zu einer philosophisch geprägten Weltreligion. Ebenso bilden diese Geschehnisse auch die Keimzelle vieler Bestandteile des Taoismus, die ihre Existenz bzw. Entwicklung buddhistischem Einfluss verdanken.
Der Vortrag bietet einen Überblick über die heiligen Schriften, die religiösen Lehren, die religiöse Praxis, die unterschiedlichen Strömungen und vor allem über die geschichtliche Entwicklung des Buddhismus.

Status: Kurs abgelaufen

Kursnr.: O108.07

Beginn: Mo., 04.10.2021, 18:15 - 21:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Treffpunkt, Raum 10

Gebühr: 10,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
04.10.2021
Uhrzeit
18:15 - 21:30 Uhr
Ort
Konrad-Adenauer-Straße 17, Treffpunkt, Raum 10



Abgelaufen