Kursangebote / Kursdetails

Vorankündigung Sommerakademie - Interkulturalität in unserer Gesellschaft

Nicht erst seit den großen Flüchtlingsbewegungen der letzten Jahre ist Deutschland ein Einwanderungsziel geworden. Seit in den 60er Jahren gezielt Menschen aus dem Ausland zur Entlastung unseres Arbeitsmarktes angeworben wurden, hat sich unser Land verändert. Viele blieben in Deutschland, holten ihre Familien nach und sind hier mittlerweile in zweiter und dritter Generation verwurzelt. Gleichwohl sprechen wir auch über Parallelgesellschaften, die einige Kreise von Zuwanderern ausgebildet haben. Die zunehmende Diversität unserer Gesellschaft stellt uns nicht nur vor die Herausforderung, Menschen aus anderen Sprachräumen und Kulturkreisen zu integrieren. Es stellt sich darüber hinaus auch die Frage, wie wir uns selbst verändern müssen, um eine interkulturelle Gesellschaft zu entwickeln.

In Zusammenarbeit mit der Akademie für west-östlichen Dialog der Kulturen e.V. gestaltet die VHS Langenhagen ein Vortragsprogramm, in dem renommierte Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Philosophie, Religionswissenschaft und Kunst Denkanstöße und Diskussionsbeiträge rund um das Thema Interkulturalität liefern. Ein begleitendes Ausstellungsprojekt regt dazu an, sich auf dem Weg der Malerei in Dialog mit den Kulturen Ostasiens zu begeben und diese erfolgreich zu sublimieren.

Die Vortragstermine und Programmdetails werden rechtzeitig in der örtlichen Presse angekündigt.

Status: Plätze frei

Kursnr.: P108.00

Beginn: Fr., 26.08.2022, 19:00 - Uhr

Dauer: 2

Kursort: Bildungszentrum, Raum 01

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
26.08.2022
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Stadtparkallee 31, Bildungszentrum, Raum 01
Datum
27.08.2022
Uhrzeit
17:00 - 22:00 Uhr
Ort
Stadtparkallee 31, Bildungszentrum, Raum 01