Ein zweites Leben für alte Smartphones und Tablets

Wir starten eine neue Recycling-Spenden-Aktion gemeinsam mit dem NABU!

Bereits im vergangenen Jahr sammelten wir alte Handys. Jetzt geht es weiter - mit unserem neuen Recycling-Projekt-Partner, dem NABU Langenhagen e.V.!


Da die vorherige Sammelaktion endete, haben wir uns auf die Suche gemacht, um Ihnen weiterhin eine Möglichkeit zu geben, die alten Geräte aus den Schränken zu holen und die wertvollen Metalle darin recyclen zu lassen.


Unser Glück fanden wir beim NABU, der deutschlandweit eine Handysammelaktion organisiert, die neben dem Recycling der Geräte zugleich Spenden für den Naturschutz garantiert. Denn für die gesammelten Handys spendet die Telefónica Deutschland Group dem NABU jährlich Geld, das in den Insektenschutzfonds des NABU fließt.

Wir sammeln ab sofort alle Arten von Handys, Smartphones und sogar alte Tablets – gerne mit Zubehör (Netzteil, Ladekabel, Akku, Headset), jedoch nicht einzelne Akkus.

Unsere Sammelbox finden Sie in unserer Geschäftsstelle in der Stadtparkallee 35 (Pavillon im Eichenpark). Fragen beantwortet Annika Eskera, 0511 7307 9705, eskera@vhs-langenhagen.de
Solange es die NABU-Spendenaktion gibt, sammeln wir Altgeräte. Auch beim NABU Langenhagen können Sie Handys abgeben.

Bei Ihrer Spende ist Datensicherheit weiterhin gewährleistet: Die Recyclingpartner AfB hält die gesetzlichen Bestimmung ein und wird zertifiziert. Dennoch ist es einen Schritt sicherer, wenn Sie selbst bereits die wesentlichen persönlichen Daten löschen und Speicherkarten wie auch die SIM entfernen.

 

Zurück