Veranstaltungsdetails

Warning: Division by zero in /var/www/vhosts/vhs-langenhagen.veasy.eu/httpdocs/veasyportal/View/CoursePortal/CourseDetails.class.php on line 472

Ausstellung: Relikte

Die Industrialisierung begann spät in Deutschland und noch später in Niedersachsen. Erst die Annexion des Königreichs Hannover durch Preußen verhalf dem vormaligen Agrarstaat zu einem wirtschaftlichen Aufschwung. Die einsetzende Dynamik erfasste auch die ländlichen Gebiete: kleinräumige Industriereviere entstanden, die erst im Verlauf des 20. Jahrhunderts großen Produktionszentren weichen mussten. An vielen Orten in Niedersachsen findet man bis heute Relikte jener Epoche. Oft sind sie in beklagenswertem Zustand; verfallen und ruinös, vermitteln sie dem Betrachter kaum einen Eindruck der großen Industrie. Andere wiederum, restauriert, transformiert, sind nur noch Fassade. Wieder andere dienen weiter ihrem ursprünglichen Zweck. Noch andere, die wenigsten, erfüllen als Baudenkmal oder Museum eine wichtige Bildungsaufgabe und bleiben damit der Nachwelt erhalten. Die Ausstellung umfasst 30 Schwarzweiß-Fotos, auf denen Objekte aus dem Dreieck Hannover-Hameln-Hildesheim gezeigt werden. Hierbei handelt es sich um Industrieanlagen, Verkehrsbauten, Ruinen und architektonische Details - Relikte einer historisch kurzen, jedoch bis heute gestalterisch prägenden Ära. Die Ausstellung dauert bis zum 07.03.2019. In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Industriekultur im mittleren Niedersachsen e.V.

Nummer: J100.01
Kursleitung: Dr. Olaf Grohmann, Hartmut Möller, Martin Stöber
Termin: Mo, 04.02.2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühr: 0,00 €
Ermäßigtes Entgelt: 0,00 €
Veranstaltungsort: Konrad-Adenauer-Str. 17, 30853 Langenhagen
(Karte einblenden)
Unterrichtseinheiten: 0,00
Mindestteilnehmerzahl: 0

Termin/e

Tag Datum Beginn Ende Veranstaltungsort
Mo 04.02.2019 18:00 Uhr 21:00 Uhr Konrad-Adenauer-Str. 17,
30853 Langenhagen

(Mit dem Ical-Export können Sie die Termine in Ihren elektronischen Kalender anzeigen.)

Anfahrt und Routenplanung

bookable status image Diese Veranstaltung ist leider schon belegt. Bitte rufen Sie doch die zuständige Programmbereichsleitung an, damit wir Ihnen eine vergleichbare Veranstaltung empfehlen können.
Langenhagen bewegt

VHS Langenhagen

Stadtparkallee 35
30853 Langenhagen

Tel. 0511.7307 9710
Fax 0511.7307 9718

info@vhs-langenhagen.de