Veranstaltungsdetails

Vom Klang der Bilder: Malen mit und nach Musik

Musik hat zu allen Zeiten bildende Künstler in ihrem Schaffen inspiriert, u.a. Kandinsky, Klee und Magritte. In der Verbindung von Musik und Malerei entstehen Formen und Farben von großer Eindringlichkeit und Aussagekraft. Sich der Wirkung von Tönen, Klängen und Melodien überlassen, die spontanen Empfindungen und inneren Bilder zu Papier bringen - freuen Sie sich auf ein spannendes Experiment mit zwei künstlerischen Ausdrucksformen.

Nummer: J207.22
Kursleitung: Urte Skalden-Vaupel
Termin: Sa, 02.03.2019, 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühr: 18,50 €
Ermäßigtes Entgelt: 18,50 €
Veranstaltungsort: Konrad-Adenauer-Straße 17, Langenhagen
(Karte einblenden)
Unterrichtseinheiten: 7,00
Mindestteilnehmerzahl: 7

Material

Aquarellblock und -pinsel, Aquarellfarben, Passrellkreiden, Gouache

Termin/e

Tag Datum Beginn Ende Veranstaltungsort
Sa 02.03.2019 10:00 Uhr 16:00 Uhr Konrad-Adenauer-Straße 17,
Langenhagen

(Mit dem Ical-Export können Sie die Termine in Ihren elektronischen Kalender anzeigen.)

Anfahrt und Routenplanung

bookable status image Diese Veranstaltung ist leider schon belegt. Bitte rufen Sie doch die zuständige Programmbereichsleitung an, damit wir Ihnen eine vergleichbare Veranstaltung empfehlen können.
Langenhagen bewegt

VHS Langenhagen

Stadtparkallee 35
30853 Langenhagen

Tel. 0511.7307 9710
Fax 0511.7307 9718

info@vhs-langenhagen.de