Dialog der Kulturen: 200 Jahre Westöstlicher Divan von Goethe

Indem Goethe sich 1819 auf die geistige Reise in die Welt des Orients begab, wandte er sich zugleich ab von einem infolge der Napoleonischen Kriege zerstörten Europa. Offenheit für das Fremde und andere, Freundschaft, Austausch und Geselligkeit sind die Zentren dieser zutiefst dialogischen Dichtung, die auch die Themenbereiche Alter und Verjüngung streift. Nicht zuletzt ist der "Divan" ein Buch über die spielerische Natur des Dichtens.
Dr. Sabine Göttel und Michaela von Pilsach (Cello) präsentieren am Mittwoch, dem 23. Oktober ab 19.00 Uhr im daunstärs Goethes West-östlichen Divan in einer musikalischen Lesung.

Langenhagen bewegt

VHS Langenhagen

Stadtparkallee 35
30853 Langenhagen

Tel. 0511.7307 9710
Fax 0511.7307 9718

info@vhs-langenhagen.de