Theater Esprit: Tucholsky-Abend

Vergnügliche Szenen rund um Tucholskys Lottchen bringt das Theater Esprit am Mittwoch, dem 17. Oktober um 19 Uhr im daunstärs auf die Bühne.
Frauen waren ihm Rätsel und Faszination gleichermaßen: Eine von vielen Frauen, mit der der ruhelose Humanist und Weltbühne-Herausgeber Kurt Tucholsky sein Glück suchte, war die Journalistin Lisa Matthias, nach eigenen Angaben Geliebte und Vorbild seiner literarischen Figur. Sie war es, die Tucholsky inspirierte, seinem "Lottchen" eine Sprache und einen ganz eigenen Charakter zuzuschreiben.

Die Schauspielerin Dorit Meyer-Gastell zieht in diesem Programm alle Register ihres komödiantisch-ausdrucksstarken Spiels. Begleitet vom Meister am Bajan (Knopfakkordeon), Jurij Kandelja, entwirft sie ein zeitloses Bild der Geschlechter und ihrem Spiel untereinander.

Langenhagen bewegt

VHS Langenhagen

Stadtparkallee 35
30853 Langenhagen

Tel. 0511.7307 9710
Fax 0511.7307 9718

info@vhs-langenhagen.de